Inhalt anspringen

Gemeinde Inden

St. Martin Feierlichkeiten

Coronabedingte Absage der St. Martin Feierlichkeiten

In Abstimmung mit allen Ortsbürgermeistern und den jeweiligen Organisatoren der St. Martin Feierlichkeiten teilt die Gemeinde mit, dass in diesem Jahr keine Umzüge und keine Verteilung von Martinsgaben erfolgen werden.  

Die Entscheidung ist allen Beteiligten sehr schwer gefallen. Die Pflege des Brauchtums und vor Allem die Wahrung dieses kulturellen Erbes für unsere Kinder muss in diesem Jahr hinter dem Interesse der Gesundheit aller Beteiligten zurücktreten. 

Die im Gemeindehaushalt für die Martinsgaben vorgesehenen Mittel, sollen den Ortsbürgermeistern bzw. den Organisatoren zweckgebunden zur Verfügung gestellt werden, so dass diese den Kindern in der Gemeinde auf andere Weise zur Verfügung stehen werden. 

Wir alle hoffen, dass im nächsten Jahr die Feierlichkeiten wieder unter normalen Umständen stattfinden können und hoffen auf Ihr Verständnis.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Inden
  • Gemeinde Inden