Inhalt anspringen

Gemeinde Inden

29.10.2022, Spendenübergabe

des Vatertag an der Glocke e.V.

Den „Vatertag an der Glocke“ zu feiern, ist in den vergangenen 11 Jahren und durch 9 gefeierte Feste, zu einer schönen Tradition geworden. Der gleichnamige Verein unterstützt mit den Erlösen sozial engagierte Institutionen und Interessengruppen, die sich sinnvoll mit Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde Inden beschäftigen.


Am 26. Mai 2022 luden, nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause die Cafeteria sowie die Grill- und Getränkestände viele Besucher bei stimmungsvoller Musik zum Verweilen ein. Dabei kamen die Kinder ebenfalls auf ihre Kosten und konnten sich in den aufgestellten Hüpfburgen austoben. 

Das Fest war wieder ein voller Erfolg und durch den Verkauf von Speisen und Getränken ist ein Rekordspendenbetrag in Höhe von 7.200,00 Euro erzielt worden. Das Geld wurde in diesem Jahr an insgesamt 22 Vereine und Organisationen sowie den Fördervereinen der Kindergärten und Schulen in der Gemeinde Inden übergeben.

Diese gemeindewohlorientierte Veranstaltung wird seit 2011 durchgeführt und ist mittlerweile zu einem kulturell nachhaltigen Projekt mit jeder Menge Helfern und Helferinnen gewachsen. Diesen gilt unser herzlichster Dank! Unser Dank gilt zudem für die Kuchenspenden sowie an die Gewerbetreibenden für die Spenden zur Verlosung. 

Doch bei dem positiven Wachstum wird ebenso ein Wachstum an Helfern benötigt, um diese immer größer werdende Veranstaltung weiter organisatorisch durchführen zu können. Interessierte und engagierte Unterstützer sind gesucht. Melden Sie sich gerne beim Verein Vatertag an der Glocke e.V., wenn Sie beim Feiern des Vatertages im nächsten Jahr unterstützen möchten.

Gruppenfoto der Spendenempfänger, der Mitglieder des Vereins Vatertag an der Glocke und des 1. Stellvertretenden Bürgermeisters der Gemeinde Inden

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Inden