Inhalt anspringen

Gemeinde Inden

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Indener Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bürgermeister Stefan Pfennings

die uns in der Weihnachtszeit liebgewonnenen Traditionen können in diesem Jahr leider nicht stattfinden: das Besuchen der Weihnachtsmärkte, das gemeinsame Aufstellen und Schmücken des Dorf-Weihnachtsbaumes, der dörfliche Weihnachtsbasar, die Veranstaltung Senioren-Adventscafé und vieles mehr. Solche Umstände tun weh, weil sich viele engagierte Menschen mit Herz & Seele Jahr für Jahr erfolgreich für unsere Dorfgemeinschaften einsetzen. Gerade jetzt in der Pandemiezeit wird uns allen bewusst, wie wichtig uns die sozialen Kontakte sind und deshalb danke ich an dieser Stelle allen ehrenamtlich Tätigen recht herzlich. Ihr Tun ist der soziale Kitt, der unsere Gemeinschaft zusammenhält!

Wenngleich wir Einschränkungen zur Bekämpfung des Corona-Virus noch eine Zeit lang akzeptieren müssen und wir alle darauf achten, Übertragungen zu vermeiden, so stimmen uns die Nachrichten über die kurz bevorstehenden Impfungen gegen das COVID 19-Virus hoffnungsvoll. Ich bin mir sicher, dass wir alle gemeinsam diese Pandemiekrise bewältigen werden. Aber hierzu bitte ich Sie weiterhin inständig auszuharren und Verantwortung für sich, Ihre Familie und Ihre Mitmenschen zu übernehmen. Nur so lassen sich die schrecklichen medizinischen Notstände, wie wir sie aktuell aus dem benachbarten Ausland erleben müssen, verhindern.

Liebe Indener Mitbürgerinnen und Mitbürger, Weihnachten ist aber auch die Zeit innezuhalten, Momente in Ruhe und mit Freude zu genießen, sowie sich auf die wahren Werte zu besinnen, die uns alle zusammenhalten lassen. Und genau das ist es, worauf wir uns in dieser schwierigen Zeit wirklich einlassen sollten!

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

 Auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen der Gemeindeverwaltung und des Gemeinderates wünsche ich Ihnen und Ihren Familien alles Gute für das neue Jahr 2021.

 Ihr

 Stefan Pfennings

 Bürgermeister

  

  

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Inden